Anny Nagellack richtig auftragen

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Anny Nagellack richtig auftragen

Alle Frauen lieben Nagellack und sind auf der Suche nach DEM perfekten. Sehr nahe kommen dem die Anny Lacke, die sich während dem Nägel lackieren immer wieder als hochwertig erweisen. Doch was macht diese Marke aus und wie kann man sie richtig auftragen?

 

Anny Herbstfarben Dunklerot
Anny Herbstfarben Dunklerot

Warum wir Anny Nagellack lieben?

Dass wir die Marke Anny so lieben, ist kein Wunder. Zwar kann man unterschiedliche Ansprüche an einen guten Nagellack haben, aber einige sind doch gleich. So sollen alle Lacke möglichst gut decken, die Farbabgabe soll optimal sein und natürlich möchte keine Frau Streifen oder Blasen nach dem Nägel lackieren haben. Denn auch, wenn man bemüht ist, den jeweiligen Lack richtig auftragen zu wollen, hängt es überwiegend auch von der Qualität des Lacks ab, wie das Ergebnis sich auf den Fingernägeln präsentieren wird. Nicht nur, dass es die Annys in phantastischen Farben gibt, sondern hier stimmt vor allem auch die Qualität. Schon beim ersten Auftrag des Nagellacks wird eine gute Farbabgabe gewährleistet, so dass mit einem 2. Auftrag die Anny Lacke optimal abdecken. Die Farbbrillanz ist kräftig und strahlend, die Haltbarkeit im liegt in der Regel im guten Durchschnitt. Ganz so, wie man dies als Frau wünscht. Die Marke bringt regelmäßig neue Farben und Stile auf den Markt, so dass wir aus einer ordentlichen Palette wählen können. Auch Farben wie Grün, Blau und Gelb gehören zur phantastischen Farbpalette der Annys.

 

Richtig auftragen beim Nägel lackieren

Jeder Nagellack eines jeden Herstellers hat seine Besonderheiten. Deswegen  haben wir bei Anny Cosmetics geschaut, was der Hersteller der farbenfrohen Annys selbst sagt. Vor dem Auftrag des Nagellacks sollten die Nägel gereinigt, völlig staub- und fettfrei sein. Ein Base Coat vor dem Nägel lackieren schützt vor Verfärbung und trägt der längeren Haltbarkeit der Lacke bei. Es kann auch ein Nagelhärter oder ein Rillenfüller als Basis verwendet werden. Um den Nagellack richtig auftragen zu können, empfiehlt der Hersteller den Auftrag in 2 Schichten. Bei jedem Auftrag werden zunächst die beiden äußeren Partien aufgetragen, der mittlere Bereich des Nagels wird dann mit dem dritten Pinselstrich mit dem Lack abgedeckt. Nach einer Trockenphase von ca. 1-2 Minuten nochmals auf die gleiche Weise die Nägel lackieren. Auch beim richtig auftragen kann es bei der 1. Schicht noch zu leichter Streifenbildung kommen, doch bei der 2. Schicht sollen diese laut Hersteller verschwinden. Um möglichst lange die tolle Farbe des Nagellacks ohne nennenswerten Tipp tragen zu können, empfiehlt der Hersteller zusätzlich den Auftrag eines Top Coats, der die Lackschichten schütz. Anny Nagellack ist bei 2 Schichten nach ungefähr 6 bis 8 Minuten staubtrocken, nach insgesamt 15 Minuten soll er stoßfest sein.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment