Nageldesign mit Punkten

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

So einfach kommen die Pünktchen auf den Nagel

Es gibt ja so manches Tutorial für ein Nageldesign mit Punkten. Meist ziemlich aufwändig oder umständlich. Wir haben gestern auch mal den witzigen Look auf den Nagel gebracht und haben es uns dabei ziemlich einfach gemacht. Denn bei der Hitze liegen wir lieber auf der Terrasse oder sind im Pool. Hier unser schnelles Tut mit tollen Produkten und dem OPI Tomorrow Never Dies.

ANNY Calcium Nail Attack
ANNY Calcium Nail Attack

Für´s Nageldesign mit Punkten verwendet

Das Schöne am Nageldesign mit Punkten ist, dass man nahezu alle Farben verwenden kann, die man an Lacken ohnehin schon zuhause hat. Kombiniert wird bei diesem Tutorial einfach, was gefällt. Wir haben für unseren Pünktchen Look folgende Produkte auf den Nagel gebracht:

  • ANNY calcium nail attack
  • OPI Tomorrow Never Dies
  • nailgirls LONDON colour White
  • nails inc. Kensington Caviar Top Coat
  • Sheabutter nährende Pflege

Mehr braucht es nicht, um ruckzuck ein schnelles Pünktchen Design zu gestalten, oder aber, um bereits nicht mehr so toll lackierte Nägel eben noch einmal aufzufrischen.

OPI Tomorrow Never Dies mit weißen Punkten
OPI Tomorrow Never Dies mit weißen Punkten

So wird´s gemacht

Momentan gehört ANNY calcium nail attack zu jedem Nageldesign dazu. Der Lack (hier nicht im Bild) ist perfekt als Untergrund, weil er eine leicht milchig-weiße Basis bildet, wodurch er jedem farbigen Nagellack mehr Leuchtkraft gibt und hauptsächlich stärkt und festigt er die Nägel. Eine Schicht mit dem ANNY auf den Nagel genügt, bevor man dann das Nageldesign mit Pünktchen bei diesem Tutorial beginnen kann. Der OPI Tomorrow Never Dies ist ein kräftiges, leicht metallisches Lila. Zwei dünne Schichten davon werden kurz trocknen gelassen, dann folgen die weißen Punkte mit dem nailgirls LONDON. Da der weiße Lack gut deckt und das Pinselchen am Flaschenrand leicht rund geformt werden kann, können die weißen Pünktchen direkt auf den OPI aufgetupft werden.

nailgirls LONDON colour White
nailgirls LONDON colour White
Top Coat von nails inc. London
Top Coat von nails inc. London

Finish & Nagelhaut pflegen

Nachdem das schnelle Nageldesign mit Punkten quasi fertig ist, wird nach ganz kurzer Wartezeit der Top Coat von nails inc. aufgetragen, der mit zu den besten Top Coats ever gehört. Nicht nur, dass er super schnell abtrocknet und auch den darunter liegenden Lackschichten beim Trocknen hilft, sondern er zaubert auch einen schönen Glanz und vor allem eine solide Schutzschicht auf den Nagel, die wir so in der Form eher nur von auszuhärtenden Top Coats kennen. Kleine Ungenauigkeiten beim Topcoaten sind kein Problem, da er eine leicht honigähnliche Viskosität hat und eine schöne Oberfläche bildet. Außerdem verstärkt der nails inc. den Leuchteffekt vom OPI Tomorrow Never Dies und verleiht den weißen Pünktchen auch einen leichten 3-D-Effekt, den man in den Bildern kaum erkennt. Zum Abschluss werden die Nägel und der Umlauf noch mit Sheabutter (erhältlich bei www.rumiana-naturkosmetik.de) gepflegt und fertig ist der Look.

Nach dem Lackieren pflegen mit Sheabutter
Nach dem Lackieren pflegen mit Sheabutter

 

 

 

 

 

 

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment